Rassistische Karnevalsrede bekommt Applaus: „Neger gehören nicht zum deutschen Volke“ – Ein Kommentar

„Wo zur Hölle sind wir gelandet, dass solche miesen Faschisten auf Karneval Festen Nazireden halten können? Und was zur Hölle sind das für Menschen die da Karneval feiern? Die Menschen aus Sachsen-Anhalt die da applaudiert haben sollten sich den Rest ihres Lebens schämen!“

Ein Unglaublicher Bericht hat uns aus Sachsen-Anhalt erreicht. Der Focus berichtete, dass in einer Büttenrede eines Narrenbundes aus Sachsen-Anhalt, vorgetragen von Holger Brauns, unsäglich diskriminierend über „Neger“ und „Asylanten“ gewitzelt wurde. Die Ehrenpräsidentin des Vereins nannte die Rede sogar „widerlich“. In dieser Büttenrede sagt Holger Brauns Dinge wie:

„Da geht ein Neger in den Supermarkt und kauft sich eine Packung Negerküsse. Beim Rausgehen fällt ihm die Packung runter und alle Negerküsse rollen raus. Da kommt eine Oma angelaufen, tritt alle Negerküsse kaputt und sagt: Du legst hier keine Eier, Freundchen, du nicht!“

oder

„Auf dem Bundestag steht „dem deutschen Volke“, Nordafrika gehört nicht zu Deutschland.“

Zudem erzählte er eine Geschichte mit einer Fee und einem Asylanten, die nicht nur den Asylanten als gierig darstellte, sondern auch noch betonte, Ausländer bekämen in Deutschland im Gegensatz zu Deutschen massenhaft Leistungen ohne Gegenleistung. Holger Brauns verbreitete also in der freien Öffentlichkeit heftige, illegale, faschistische und rechtsextreme Hetze gegen nicht deutsch aussehende Menschen und bekommt in Sachsen-Anhalt sogar Applaus dafür. Wo zur Hölle sind wir gelandet, dass solche miesen Faschisten auf Karneval Festen Nazireden halten können? Und was zur Hölle sind das für Menschen die da Karneval feiern? Die Menschen aus Sachsen-Anhalt die da applaudiert haben sollten sich den Rest ihres Lebens schämen! Unsägliches Leid müssen tausende Familien auf der Flucht heute aushalten, weil wir im Westen mit unserem kapitalistischen Ausbeutungsprinzip die ganze Welt zerstören und alle in Kriege verwickeln. Linke aller Länder, vereinigt euch gegen die Faschisten! Wehret den Anfängen!

Hier noch der Links zum Artikel von Focus Online: „Kommt ein Neger in den Supermarkt“

Schalom,
Schlomo Goldbaum

Rassistische Karnevalsrede bekommt Applaus: „Neger gehören nicht zum deutschen Volke“ – Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s