Die AFD ist eine Schande für Deutschland: Gauland tritt die Demokratie mit Füßen – Ein Kommentar

„Die AFD ist eine Schande für Deutschland und es ist auch eine Schande für Deutschland, dass man diese gefährliche, faschistische Partei noch nicht verboten hat.“

Die AFD tut im Moment alles dafür Deutschland in jeglicher Hinsicht zu schaden. Thüringen ist das beste Beispiel: Sie spielen sich auf als die Retter der Demokratie, machen aber die MP-Wahl in Thüringen zu einer sinnlosen Zirkus-Show. Erst tut die AFD alles dafür Ramelow zu verhindern, jetzt ruft Gauland die AFD dazu auf Ramelow zu wählen, um ihn zu verhindern. Das klingt nicht nur lächerlich, das ist lächerlich. Hier der Artikel zu Gaulands neuer Aufforderung an die AFD Ramelow zu wählen.

„Die kopflose Reaktion von CDU und FDP bringt mich zu der Empfehlung an die thüringischen Freunde, das nächste Mal Herrn Ramelow zu wählen, um ihn sicher zu verhindern – denn er dürfte das Amt dann auch nicht annehmen“ – Alexander Gauland (AFD)

Wie lange kann die AFD sich noch faschistisch und kriminell äußern und aufführen, bevor man sie endlich einstampft und verbietet? Die AFD-Faschisten halten sich für die Retter des deutschen Abendlandes, tun aber alles dafür den Willen der Wähler zu missachten. Die AFD tut unter dem Strich nur schlechtes für Deutschland, seit es sie gibt. Sie spaltet, tötet, hetzt, kostet und zerstört. Um jeden Preis muss die AFD in jedem deutschen Parlament für Unruhe sorgen. Sei es durch sinnlose Anträge, Ordnungswidrigkeiten oder Wahlmanipulationen. Die AFD agiert bundesweit populistisch, rechtsextrem, faschistisch und kriminell. Nicht nur in den Parlamenten, sondern auch sehr viel im Internet. Es gibt inzwischen unendliche Berichte über Verbindungen zu PEGIDA und vielen anderen, vom Verfassungsschutz kontrollierten, rechtsextremen Gruppierungen. Mit 9,5% besitzt die AFD den höchsten Anteil an kriminellen Abgeordneten auf Bundes- und Landesebene.

Hierzu eine kleine Grafik mit Quelle, erstellt vom Kollegen Erik Flügge.
84174256_2692272421001806_157151204093198336_n

Die AFD ist eine Schande für Deutschland und es ist auch eine Schande für Deutschland, dass man diese gefährliche, faschistische Partei noch nicht verboten hat. Wie kann es sein, dass das Verfassungsgericht feststellt, dass Bernd Höcke ein Faschist ist, ohne anschließende Konsequenzen für Höcke und die AFD? Niemand reagiert, obwohl völlig klar ist, in welchem Fahrwasser sich die AFD befindet und welchen Kurs sie in Zukunft verfolgen wird. Die faschistischen Aussagen der AFD-Abgeordneten sind zahlreich.

Hierzu eine kleine Grafik um zu verdeutlichen, über was wir hier reden.
82465254_2712067632188212_6690226172787163136_n

Wir vom Übermensch.Blog hoffen und beten dafür, dass nicht mehr zu viel passieren muss, damit man endlich erkennt, dass wir den Faschismus aktiv bekämpfen müssen, um ihn zu besiegen. Ein AFD-Verbot ist unserer Meinung nach schon längst überfällig und bei der Anzahl an Beweisen, Indizien und Geschehnissen dringend nötig, um weiteren faschistischen Einfluss in unserem Land zu verhindern!

Schalom,
Schlomo Goldbaum

 

Die AFD ist eine Schande für Deutschland: Gauland tritt die Demokratie mit Füßen – Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s