Berlin: Holocaustleugnerin Ursula Haverbeck erneut zu Haftstrafe verurteilt – Ein Kommentar

"Wir können nur hoffen, dass möglichst bald alle Urteile rechtskräftig werden und Frau Haverbeck wieder für sehr lange Zeit in das Gefängnis wandert. Ihre Behauptungen sind an moralischer Verwahrlosung kaum zu überbieten. Ihre wahnhaften Lügen sind unerträglich und leider Öl im Feuer der rechtsradikalen Verschwörungstheoretiker."

Verwaltungsgericht Minden erlaubt Nazi-Aufmarsch zur Reichsprogromnacht am 9. November – Ein Kommentar

"In den vergangenen Jahren entwickelte sich Haverbeck zu einer fanatischen Holocaustleugnerin. Deswegen wurde sie zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt. Seit Mai 2018 ist sie in der JVA Bielefeld Brackwede inhaftiert. Die extreme Rechte stellt die braune Seniorin als Dissidentin dar, die angeblich wegen der falschen Meinung im Gefängnis sitzt. Im vergangenen Jahr zogen etwa 350 … Verwaltungsgericht Minden erlaubt Nazi-Aufmarsch zur Reichsprogromnacht am 9. November – Ein Kommentar weiterlesen