Eine Utopie: Multikultureller, demokratischer Sozialismus und ein Weltstaat – Das Ende der Nationen – Ein Kommentar

"Ich denke, dass sich dieses Problem langfristig nur durch eine große, weltweite Vereinigung lösen lässt. Die Menschheit entwickelt sich in Europa teilweise schon in die richtige Richtung. Das merkt man ganz besonders daran, dass die gesamte rechte Szene gerade extrem unruhig ist und sich zunehmend radikalisiert."

Belarus: Europa muss kompromisslos gegen Lukaschenko vorgehen – Ein Kommentar

"Wir können nicht immer nur dann Demokratie und Menschenrechte predigen, wenn es uns wirtschaftlich gerade so passt. Die anderen europäischen Länder sind mit Sanktionen gegenüber Weißrussland viel zu zögerlich. Ich stimme der Haltung Litauens hinsichtlich dieser Tatsache absolut zu, denn wir sollten alle möglichen Optionen die wir haben, um Lukaschenka zu schwächen, maximal ausschöpfen, bevor man an militärische Manöver denkt."

Attila Hildmann feiert Hitler: Über 17.400 Menschen feiern mit – Ein Kommentar

"Von 26.389 Teilnehmern an der Umfrage, finden 66%, dass Angela Merkel schlimmer ist, als Adolf Hitler es war. Das sind 17424 Menschen. Erst als ich das gesehen habe, entschloss ich mich dazu doch einen Beitrag über Hildmann zu schreiben. Denn hochgerechnet auf die 66.000 Gruppenmitglieder, wären das 43.560 Adolf Hitler Fans in Hildmanns Telegram Gruppe. Ich denke damit ist die Spannweite des Problems erfasst."

„Gegen Demokratie“ von Jason Brennan – Ein Kommentar

"Wir bräuchten einen kompletten Systemwechsel, in denen Regierungen herrschen, die rein logisch, gemessen am Gemeinwohl, handeln und interagieren. Es sollte als oberste Prämisse immer das Gemeinwohl gelten. Erst danach sollten Aspekte wie Effizienz, Logik und Fortschritt in den Entscheidungsprozess mit einfließen, denn die Menschen und dieser Planet sollten uns immer am aller wichtigsten sein."